Mit Sophora CMS ist mdr.de "reif für die Zukunft"

Das Internetangebot des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) wird durch das CMS Sophora unterstützt.

Unter der Adresse www.mdr.de finden Interessierte Sendungen und Programme, Hintergrundinformationen und Serviceangebote des Mitteldeutschen Rundfunks. Das subshell-CMS sorgt für die Vereinfachung der Arbeitsabläufe und den optimalen Workflow in der Online-Redaktion: Zeitaufwändige Arbeiten werden automatisiert, externe Datensysteme können ohne weiteres integriert werden. Neben seiner Benutzungsfreundlichkeit ist das Multichannel-CMS Sophora permanent erweiterbar und kann sich zukünftigen Entwicklungen anpassen.

Stephan Ressel, IT-Projektleiter beim Mitteldeutschen Rundfunk, konstatiert den Einsatz des High-End-CMS für mdr.de:

„Mit Sophora sind wir auch in technischer Hinsicht optimal aufgestellt für die Zukunft.“

MDR Webseite