radiobremen.de mit Sophora CMS

Regionale Nachrichten und musikalische Livestreams werden seit Frühjahr 2009 mit dem CMS Sophora auf der Website von Radio Bremen umgesetzt.

"Radio Bremen arbeitet seit 2009 mit Sophora und wir sind sehr zufrieden. Sophora hat unsere Wünsche an eine leichte Implementierung erfüllt, das Content-Management-System ist anwenderfreundlich und vereinfacht die redaktionellen Abläufe." Loretta Findeisen, Abteilungsleiterin Online, BREMEDIA PRODUKTION GmbH 

Für Radio Bremen ist mit Sophora ein effizienteres Arbeiten möglich: Nachrichten können mit Sophora schneller bearbeitet und auf verschiedenen Kanälen veröffentlicht werden.

Das CMS ermöglicht zudem die minutengenaue Planung aller Veröffentlichungen sowie die automatisierte Ausspielung von Newsfeeds. Indem Sophora auch Ausspielwege wie Newsletter, SMS, RSS, WAP und Podcasts bedient, können wir Radio Bremen in seinen Stärken im tagesaktuellen und regionalen Raum optimal unterstützen.

Buten un Binnen

Das regionale Online-Infoangebot von Radio Bremen ist unter www.butenunbinnen.de erreichbar.

Die Marke "buten un binnen" steht für die regionale Informationskompetenz von Radio Bremen im Fernsehen wie im Netz. Für die multimediale Darstellung der TV- und Radio-Programminformationen setzt Radio Bremen auf das Sophora Add-on "EPG", das die Aufbereitung und redaktionelle Veredelung der Programminformationen möglich macht.

Die Website butenunbinnen.de wird mit Sophora publiziert

Mit Radio Bremen Vier Internet und Radio vereinen

Radio Bremen hat auch die Website des Programms "Bremen Vier" in Eigenregie mit dem CMS Sophora relauncht. Bremen Vier hält die Spitzenposition der meistgehörten Hörfunkprogramme im Land Bremen.