Kicker-Spaß und ein Weltrekord

06.02.2019

Wir haben es wieder getan: Zum dritten Mal in Folge nahmen zwei hoch motivierte subshell-Teams am „Silpion Kicker Cup“ in der alten Abflughalle des Hamburger Flughafens teil. Hier haben insgesamt 2.250 TeilnehmerInnen an 154 Tischen über 15 Stunden gekickert. Damit ist der Silpion Kicker Cup das größte Tischfußball-Turnier der Welt - und wir sind Teil dieses Weltrekords.

subshell beim Silpion Kicker Cup 2019

Zu allem entschlossen und gut vorbereitet bestritten am Nachmittag die Teams subshell1 und subshell2 die ersten Vorrundenspiele. Hier entscheidet sich, ob das Turnier in der Kategorie Profi, Amateur oder Hobby fortgeführt wird. Nach fünf Begegnungen in der Gruppenphase der Vorrunde stand das Ergebnis für beide subshell-Teams fest: Wir zogen jeweils in die Hobby-Runde ein.

Nachdem wir uns im letzten Jahr immerhin für die Amateur-Runde qualifizieren konnten, könnte man meinen, dass wir enttäuscht über das Ergebnis gewesen wären. Weit gefehlt! Unser Ziel war es schließlich, endlich vordere Platzierungen zu erreichen. Das wäre in der Amateur-Runde undenkbar. Zu tief sitzen die Erinnerungen an das vergangene Jahr und an Gegenspieler, die uns weit überlegen waren.

Doch nun zurück zum diesjährigen Turnier. In der Hauptrunde wurde es ernst. Nun begann das Doppel-K.-o.-System. Mit Glück erreichte man den Gewinnerzweig, andernfalls wurde im Hoffnungszweig weitergespielt. Konzentration und Durchhaltevermögen waren gefragt. Jedes Spiel zählte.

Nach 24 gespielten Partien war es so weit: Das Team subshell2 musste sich vom 8. Silpion Kicker Cup verabschieden. Bis dahin konnten wir immerhin 10 Spiele gewinnen. subshell1 war mit 30 gespielten Spielen erfolgreicher und erreichte sogar den 17. Platz der Hobby-Runde.

Da es zu diesem Zeitpunkt schon weit nach Mitternacht war, waren wir nicht allzu enttäuscht, dass für uns vor dem letzten der 10.874 gespielten Sätze Schluss war.

Auch wenn wir unser Ziel verfehlt haben, war es ein gelungenes Turnier – mit immerhin 21 gewonnenen Spielen und sehr viel Spaß und Teamspirit. Ganz klar, dass wir auch im kommenden Jahr wieder dabei sein werden. Dann mit neuen Strategien, verbesserten Kicker-Fähigkeiten und kreativeren Teamnamen. Ihr dürft gespannt sein!

subshell 2 beim Silpion Kicker Cup 2019

Melanie Frischat