Sophora CMS: Add-on YouTube-Connector

Mit dem Add-on YouTube-Connector lassen sich Online-Videos mithilfe des CMS Sophora auf YouTube publizieren, aktualisieren und bei Bedarf depublizieren.

Das Add-on „YouTube-Connector“ ist ein Java-Programm, das Sophora mit YouTube und internen Videosystemen verbindet. Die Videos werden in Sophora mithilfe von „Proxy-Dokumenten“ verwaltet, die Referenzen auf einer Datei enthalten, welche auf externen Systemen gespeichert sind.

Das Add-on sorgt nach dem Veröffentlichen des Video-Dokumentes in Sophora dafür, dass die Dateien „getagged“ und somit zu YouTube transferiert werden. Aktualisierungen sind ebenfalls möglich. Zudem können mithilfe des Add-ons Videodateien bei YouTube wieder gelöscht werden, vorausgesetzt das zugehörige Dokument in Sophora wird offline gestellt oder gelöscht, z.B. weil die Verweildauer abgelaufen ist.

Highlights:

  • Steuern des Übertragens von Videodateien an YouTube.
  • Anlegen von Videos.
  • Setzen der YouTube-spezifischen Beschreibung.
  • Setzen der YouTube-spezifischen Kategorien.
  • Aktualisieren von Videos.
  • Löschen von Videos.
  • Auswahl des YouTube-Accounts.
  • Nutzen des Status „Pre-Published”. Ein Veröffentlichen eines Proxy-Video-Dokuments in Sophora setzt den Transport der zugehörigen Video-Datei in Gang. Der Transport kann aufgrund der Dateigrößen dauern. Während dieser Zeit wird der Status des Video Proxy-Dokuments in Sophora auf Pre-Published gesetzt. Dieser Status kann von der Redaktion nicht geändert werden. Ist die Videodatei bei YouTube angekommen, publiziert Sophora das Videodokument automatisch und ändert den Status des Dokuments auf „Veröffentlicht“.
  • Prüfen von Abhängigkeiten zum Vermeiden von Inkonsistenzen, z.B. wenn eine Videodatei in mehreren Sophora-Videodokumenten referenziert ist.
  • MP4-Tagging unter Verwendung von Eigenschaften aus dem Sophora-Dokument und Konfigurationsdateien. Mit Groovy-Skripting erweiterbar.
  • Gleichzeitiger Transport mehrerer Dateien.
  • Konfiguration: Quellverzeichnisse, Mapping, Konfiguration der zu verwendenden Felder aus den Sophora-Dokumenten etc.
  • Fehlerbehandlung: E-Mail-Benachrichtigung; Log-Datei; Schreibens des Fehlercodes in das Video-Dokument in Sophora, so dass bestimmte Suchen oder Vorschauen genutzt werden können.
  • Monitoring per JMX.
  • Robustes Stand-Alone-Java-Programm.

Details

  • Name: YouTube-Connector
  • Kategorie: Video
  • Typ: Standalone Java-Anwendung
  • Kompatibilität: >= 1.52
  • Anbieter: subshell
  • Weitere, notwendige Software: YouTube
  • Dokumentation